Mädchen und Jungen

Mädchen mögen Rosa, Jungen mögen Blau – so der allgemeine Konsens. Die klassische blaue und rosa Farbgebung lässt sich auch bei den meisten Tapetenkollektionen für Kinder wiederfinden, doch auch neutrale Farben und Motive können eine tolle Dekoration für das Kinderzimmer sein.

Eine typische Mädchentapete zeichnet sich durch niedliche Motive und sanfte Farben aus. Prinzessinnen, Tiere, Blumen und andere Naturmotive sind ein häufiges Gestaltungsmerkmal. Andersherum ist es bei Kollektionen für Jungen: Technisches wie Autos, Baumaschinen und Trecker treffen auf coole Dinosaurier und Farben wie Blau oder Grün.

Heute kann jeder sein und mögen, was er möchte. Immer mehr Mädchen interessieren sich für Fußball und viele Jungen finden Reitsport spannend. Typische Geschlechterrollen lösen sich langsam auf und das sieht man auch in den Kinderzimmern.

Viele neutrale Tapeten finden Ihren Weg ins Zimmer von Jungen und Mädchen. Geometrische Muster, Punkte und Streifen, Schriftzüge und knallige Farben peppen das Zimmer jedes Kindes optisch auf. Bunte Papier- oder Vliestapeten mit verschiedenen Tieren oder Waldmotiven, gezeichneten Mustern oder gesamten Sternsystemen kommen sowohl bei Mädchen, als auch bei Jungen gleichermaßen gut an.

Tapeten für Mädchen und Jungen

Nicht immer müssen die Rollen von Mädchen und Jungen in unserer Welt eindeutig sein. Wer sagt, dass für Mädchen nur Rot und Rosa infrage kommen? Auch neutrale Farben wie Orange und Grün in Kombination mit abenteuerlichen Mustern können für ein Mädchenzimmer interessant sein.

Der Dschungel ruft mit Abenteuern

Ob für Jungen oder Mädchen - ein aufregendes Kinderzimmer, gestaltet mit Dschungeltieren und Abenteuermotiven an der Wand, lädt zu Erlebnistouren ein.

Die Prinzessin Lilifee im Mädchenzimmer

Jede Menge Tapeten für Mädchen und Liebhaber von Prinzessinnen finden Sie in unserem Kindertapeten-Shop.